Tanja Jorberg
 

Führungen Frühjahr 2018

Liebe Kunstfreunde und -freundinnen!

Erinnerung:  Plätze frei in begehrtem Abend-Termin!!!

Mittwoch 21.März 18.15 Uhr   Anmeldung HIER!

Samstag   7.April 13.30 Uhr     Anmeldung HIER!             

Donnerstag 12.April 18.15       Anmeldung HIER!                             

Freitag 4.Mai  18.00 Uhr          Anmeldung HIER

Kosten: 15.-€ p.P.  (plus Eintritt)

 


Erfreuliche Nachricht: Ich konnte für SIE noch neue, schwer zu bekommende Termine ergattern – in der zauberhaften, großen Paul Klee Sonderausstellung in der Pinakothek der Moderne !! 

Do. 5.April 18.15 Uhr                                Anmeldung HIER !

Christi Himmelfahrt 10.Mai   14.45 Uhr   Anmeldung HIER!

Samstag 12.Mai  16.15 Uhr                      Anmeldung HIER!

Samstag   2.Juni 11.00 Uhr                      Anmeldung HIER!

Kosten: 15.-€ p.P. (plus Eintritt)


Kiki Smith: Procession

Seit über drei Jahrzehnten befasst sich die 1954 in Nürnberg geborene US-amerikanische Künstlerin Kiki Smith in ihrem facettenreichen Œuvre mit den politischen und sozialen, aber auch den philosophischen und geistigen Aspekten der menschlichen Natur. Furchtlos erkundet sie den Körper..weiblich, sanft, radikal – lebendig!  Es könnte sein, dass Sie in dieser Führung völlig neue Horizonte erleben – GEGENWART – Zukünftiges… Zeit für Gespräch, für Diskussion!

Donnerstag 26.April  19.00 Uhr  Haus der Kunst

Kosten: 15.-€                                             Anmeldung HIER!


100.Geburtstag Lothar Günther Buchheim !!!

»Die Wahrheit ist ein heikel Ding …«. Diesem Motto Lothar-Günther Buchheims folgend soll im Jahr seines 100. Geburtstags Licht in die Biografie des Museumsgründers gebracht werden. Neu werden auch die deutschen Fragen der Verführbarkeit und der Schuld gestellt. An vier Booten und vier Büchern werden seine Lebensetappen zur Darstellung gebracht. Es erwartet Sie eine spannende Inszenierung mit originalen Sachzeugnissen, großen Schiffsmodellen, Filmrequisiten, Kunstwerken sowie Fotos, Filmen und Tondokumenten. 

Ebenso führe ich Sie durch die originalgetreu ins Museum überführten Wohnräume der Buchheims. Schlendern Sie mit mir sowohl durch sein Leben, als auch durch die Originaleinrichtung.

Doppelführung !  Das ganze Museum ist umgebaut und neu!

Sensationell ist der Zuwachs an Expressionisten durch die Sammlung Gerlinger! Erfrischende Farben und besonders begeistern mich die – bei uns großteils noch nie gezeigten Spätwerke der Expressionisten. Schmidt-Rottluff, Heckel und Pechstein aus den 30er bis 60er Jahren. Die gewaltig gewachsene Präsentation bietet vollkommen neue Erlebnisse des Expressiven.

Ein Tag bei Buchheims:  Samstag 28.April  11.00 –  16.30 Uhr

Kosten: 30.-€   (plus Eintritt)  Anmeldung HIER!

mit 1,5 Std. Mittagspause, Möglichkeit gemeinsam im Café zu speisen, bitte bei der Anmeldung angeben, ob ich für Sie einen Platz im Restaurant reservieren soll. 


Workshop „Was ist weiblich – was männlich in der Kunst?“

 

Werkgespräche mit Textlesung zum Thema und vertiefenden Seh-Übungen: macht Spaß und bringt uns weiter in einem äußerst aktuellen Thema 🙂 !!

I’m a Believer ist zugleich ein Bekenntnis zur Malerei. Zu sehen sind eines der weltweit größten Gemäldekonvolute von Maria Lassnig, sowie ein von Gerhard Richter eigens für das Lenbachhaus eingerichteter Raum, der die Grenzen der Malerei auslotet. Richters Fotografie-Zyklus Birkenau macht die Darstellung des Undarstellbaren zum Thema. Er fragt, welche Bilder zur Erinnerung und Verarbeitung unserer Geschichte zur Verfügung stehen. 

Workshop im Lenbachhaus

Samstag 12.Mai               10.00 – 13.00 Uhr

Kosten: 30.-€ 

Anmeldung HIER!

 

Maximal 12 Teilnehmer/innen

_____________________________________________________

 

Mit einem herzlichen Gruß

Ihre

Tanja Jorberg